Sportfreunde Stiller – I’m Alright!

Die Woche der Comebacks. Erst The Big Pink, dann Jamie T, nun auch die Sportfreunde Stiller. ­čą│ Es gibt ja wissenschaftliche Studien, dass man ab ca. 31 Jahren keine neue Musik mehr h├Ârt sondern mehr die Sachen, die man in j├╝ngeren Jahren geh├Ârt hat. Die Emotionen werden geweckt von Erinnerungen gepr├Ągt. Was passiert wenn diese Musiker, die ├╝ber Jahre hinweg verschwunden waren, wieder neue Musik ver├Âffentlichen? Also ich, als Millenial, freue mich und es kommen unweigerlich Gef├╝hle hoch als die Welt eine andere war. Gerade in Krisenzeiten wird Kunst und Kultur sehr wichtig und wenn das ein Gef├╝hl von Freude ausl├Âst, auch bei diesem quietschbunten Video, tut es verdammt gut.