Website-Icon das visuelle Musikmagazin

Wolf Alice + Nalan

Von fliegenden Rosen, fliegenden Gitarren und ehrliche Dankbarkeit

Als das Publikum Rosen auf die Bühne geworfen hat, musste Sängerin Ellie Rowsell ihre tränen der Rührung freien lauf lassen und den Song Lipstick on the Glass mehrmals neu ansetzen. Bassist Theo Ellis erklärte das es ein wahnsinniges Gefühl aufkommt wenn man mit Rosen beworfen ist. Generell war die gesamte Band sehr dankbar und nicht auf die übliche geplänkelte Art.

Seit den letzten Konzerten, 2018 (hier) und 2016 (hier) eine Tür weiter im kleineren Ampere, haben sie mehr als die größere Bühne verdient. Dies nutzt jedes einzelne Mitglied der Band aus und kann die Energie der Musik verteilen, und sie sind trotzdem in interaktion miteinander.

Vielen Dank für diese Energie, liebe Wolf Alice!

Hier auch noch die Setlist des Abends:

22.11.2022 | Muffathalle | München

© t u n e a r t / Käthe deKoe

Die mobile Version verlassen